Meldungen

WeltNews

USA: Elfjähriger mit Huhn um den Hals angekettet ++ Sachsen-Anhalt: Wolf bei Magdeburg überfahren ++ Mexiko: Mann soll Jaguar gekocht haben ++ Antarktis: Schweres Erdbeben erschüttert Südatlantik

Elfjähriger mit Huhn um den Hals angekettet

In den USA ist eine Sozialarbeiterin festgenommen und angeklagt worden. Die Behörden hatten ihr Pflegekind an die Veranda gekettet mit einem toten Huhn um den Hals vorgefunden. Der Elfjährige sei mit Handschellen an einen Pfeiler gekettet gewesen und habe vor Kälte gezittert, teilte die Polizei von Monroe im US-Staat North Carolina mit. Sheriff Eddie Cathey sprach von einem „schockierenden“ Vorfall.

Wolf bei Magdeburg überfahren

Ein Wolf ist auf einer Bundesstraße in Sachsen-Anhalt totgefahren worden. Ein 66 Jahre alter Autofahrer hatte der Polizei zunächst von einem Zusammenstoß mit einem Reh auf der Bundesstraße 189 zwischen Stendal und Magdeburg berichtet. Als er gemeinsam mit den Beamten nachschaute, entdeckten sie das Tier. Warum der Wolf, eigentlich ein nachtaktives Tier, am Tag über die Strße gelaufen war, ist noch unklar. Er wird gekühlt und soll in einem Berliner Institut untersucht werden.

Mann soll Jaguar gekocht haben

Im Norden von Mexiko soll ein Mann einen Jaguar getötet und gekocht haben. Als im sozialen Netzwerk Facebook Hinweise auf die Tat im Bundesstaat Nuevo León aufgetaucht waren, begannen die ermittlungen gegen den Verdächtigen, wie die Staatsanwaltschaft für Umweltschutz berichtete. Der Jaguar ist in Mexiko vom Aussterben bedroht und steht unter Artenschutz. Die Jagd auf die Großkatze kann mit bis zu neun Jahren Haft bestraft werden.

Schweres Erdbeben erschüttert Südatlantik

Ein Erdbeben der Stärke 7,8 hat den Südatlantik und die Antarktisküste erschüttert. Verletzte auf den Antarktis-Stützpunkten wurden nicht gemeldet. Das Zentrum des Bebens lag im sogenannten Scotiameer, rund 1400 Kilometer südöstlich der Südspitze Chiles, in einer Tiefe von etwa zehn Kilometern, wie die US-Erdbebenwarte USGS berichtete. Experten rechneten mit einer Flutwelle.