Wettbewerb

Zeigt her eure Bärte

Um die Praxistauglichkeit ihrer Kreationen scheren sich die mehr als 300 Kontrahenten der Bart-Weltmeisterschaft nicht.

Die Juroren in Leinfelden-Echterdingen richten ihre Urteile in den 18 Kategorien nur nach ästhetischen Kategorien aus. Beachtet werden müssen von Normalbärtigen nicht durchdringbare Kriterien, die sich nach Bartlänge oder Hilfsmittelnutzung richten. Die internationale Bartszene, die sich bis heute in Schwaben trifft, liebt Imitationen von berühmten Bärten der Vergangenheit. So treffen schnauzbärtige Kaiser Wilhelm II. auf exzentrische Dalí-Jünger. Vollbärtige eifern dem Freiheitshelden Giuseppe Garibaldi oder Opern-König Giuseppe Verdi nach, die Kinnbärtigen tragen Remminiszensen an die Musketiere im Gesicht.