Meldungen

LeuteNews

Auftritt: Herzogin Kate zeigt sich erstmals wieder öffentlich ++ Erkenntnis: Clint Eastwood und seine Frau Dina trennen sich ++ Bekenntnis: Lindsey Vonn ist begeistert von Partner Tiger Woods ++ Diagnose: Niederländischer Prinz Bernhard an Krebs erkrankt

Herzogin Kate zeigt sich erstmals wieder öffentlich

Erstmals seit kurz nach der Geburt von Prinz George vor mehr als fünf Wochen ist die britische Herzogin Kate (31) am Freitag wieder in der Öffentlichkeit aufgetreten. Die Frau von Prinz William begrüßte zusammen mit ihrem Mann im walisischen Anglesey Teilnehmer eines dreitägigen Laufs über eine Strecke von 135 Meilen. Schaulustige sagten, die leger gekleidete Kate habe „fantastisch“ ausgesehen. Catherine und William hatten sich nach der Geburt ihres ersten Kindes am 22. Juli aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Es wird erwartet, dass das Paar bald nach London zieht.

Clint Eastwood und seine Frau Dina trennen sich

Die Frau von Hollywood-Altmeister Clint Eastwood hat nach 17 Jahren das Aus ihrer Ehe bekannt gegeben. Sie stünden sich zwar weiter nahe, lebten aber schon seit einiger Zeit getrennt, zitierte die Zeitschrift „US Weekly“ auf ihrer Website die 48-jährige Fernsehreporterin Dina Eastwood. Das Paar habe sich bereits im Juni 2012 einvernehmlich getrennt. Clint und Dina Eastwood haben eine gemeinsame Tochter, die 16-jährige Morgan. Eastwood wurde als Western- und Actionschauspieler berühmt, bevor er auch als Regisseur arbeitete.

Lindsey Vonn ist begeistert von Partner Tiger Woods

US-Skirennläuferin Lindsey Vonn, 28, hat ihren Traummann offenbar gefunden: Sie ist von ihrem Partner, Golf-Legende Tiger Woods, 37, absolut begeistert: „Es gibt wirklich nichts an ihm, das mich stört. Er lässt nicht einmal den Toilettendeckel hochgeklappt! Fantastisch“, sagte Vonn dem US-Magazin „People“. Die beiden Sportler hatten im März bekannt gegeben, dass sie ein Paar seien. Eine erneute Hochzeit hatte die vierfache Gesamtweltcup-Siegerin vor wenigen Wochen allerdings ausgeschlossen. Sie wolle niemanden mehr heiraten.

Niederländischer Prinz Bernhard an Krebs erkrankt

Ein neuer Schlag für die niederländische Königsfamilie: Prinz Bernhard, Cousin von König Willem-Alexander, hat Krebs. Der 43 Jahre alte Prinz leide an einer „Form von Lymphdrüsenkrebs“, teilte der Hof in Den Haag mit. Er liegt er seit zehn Tagen in einem Amsterdamer Krankenhaus. Erst vor wenigen Wochen war der Bruder von König Willem-Alexander, Prinz Friso, nach 18 Monaten im Koma gestorben. Die Krebserkrankung, ein „Non-Hodgkin Lymphom“, wurde nach Mitteilung des Hofes erst kürzlich festgestellt. Prinz Bernhard ist der zweite Sohn von Prinzessin Margriet, der Schwester der früheren Königin Beatrix.