Meldungen

WeltNews

Frankreich: Mutter bringt Baby auf Toilette zur Welt ++ Österreich: Deutscher stirbt bei Straßenradrennen in Tirol

Mutter bringt Baby auf Toilette zur Welt

Bei einer Grundschulfeier in der Gemeinde Raismes in Nordfrankreich hat eine Mutter auf einer Toilette heimlich ein Kind geboren und das Baby dann zurückgelassen. Der kleine Junge wurde lebend, aber unterkühlt in der Toilettenschüssel gefunden, so die Polizei. Ein städtischer Angestellter fand das Baby, eine bei der Feier anwesende Krankenschwester leistete Erste Hilfe, bis die Sanitäter kamen. Das Baby wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo es nicht mehr in Lebensgefahr schwebte.

Deutscher stirbt bei Straßenradrennen in Tirol

Ein Sportler aus Erlangen ist bei einem Straßenradrennen in Tirol ums Leben gekommen. Der 47-Jährige war bei der Abfahrt auf der Arlbergpassstraße gestürzt und gegen die Leitschiene geprallt. Der Mann kam unterhalb der Straße zwischen Bäumen zum Liegen. Trotz sofortiger Rettungsmaßnahmen kam für den Radrennfahrer jede Hilfe zu spät, wie die Tiroler Polizei zu dem Unfall vom Sonntag mitteilte.