Meldungen

WeltNews

Niederlande: Zwei Maschinen auf Flughafen Schiphol in Not ++ Australien: Bergarbeiter wegen Tanz in Mine entlassen ++ Kuba: Zigarren-Auktion bringt 1,1 Millionen Dollar

Zwei Maschinen auf Flughafen Schiphol in Not

Innerhalb eines Vormittags sind zwei Flugzeuge kurz nach dem Start in Amsterdam in Probleme geraten und mussten umkehren. Zunächst hatte der Pilot eines Airbus der amerikanischen Fluggesellschaft Delta Air Lines am Montagmorgen Motorprobleme gemeldet. Die Maschine war auf dem Weg nach Mumbai in Indien. Rettungsfahrzeuge waren in großer Zahl ausgerückt. Kurze Zeit später meldete auch der Pilot einer KLM-Maschine nach Mailand mit 139 Passagieren Probleme. Er soll nach dem Start Rauch im Cockpit entdeckt haben. Beide Maschinen seien sicher zurückgekehrt, so ein Flughafensprecher.

Bergarbeiter wegen Tanz in Mine entlassen

Die Aufführung eines Harlem-Shake-Tanzes an ihrem Arbeitsplatz unter Tage hat bis zu 15 australischen Bergarbeitern die Kündigung eingebracht. Wie die Zeitung „The West Australian“ berichtete, begründete Bergwerksbetreiber Barminco die Sanktionen mit einem Verstoß gegen Sicherheitsbestimmungen in der Goldmine Agnew. Der Harlem Shake ist ein in Alltagsszenen plötzlich ausbrechender zuckender Tanz, der zu einem Internetphänomen geworden ist. So tanzten am Sonntag mehrere Hundert Menschen vor der Leibniz Universität in Hannover.

Zigarren-Auktion bringt 1,1 Millionen Dollar

Bei einer von vielen Prominenten besuchten Zigarrenauktion in Havanna sind 1,1 Millionen Dollar (850.000 Euro) für das Gesundheitssystem des kommunistischen Karibikstaates zusammengekommen. Dabei wurden sechs Humidore aus Holz mit jeweils zwischen 350 und 550 Zigarren versteigert. Unter den Prominenten waren Ex-Tennisstar Boris Becker und seine Frau Lilly Kerssenberg sowie der US-Schauspieler Danny Glover. Glover erhielt bei dem 15. Havanna-Zigarren-Festival eine silberne Skulptur als Dank für seine Unterstützung Kubas, wie Prensa Latina meldete. Zigarren sind einer der Hauptexportartikel der Karibikinsel.