Info

Klub der superreichen Spender

Spenden Microsoft-Gründer Bill Gates und US-Investorenlegende Warren Buffett haben die Spendeninitiative „The Giving Pledge“ („Das Spendenversprechen“) vor knapp drei Jahren ins Leben gerufen. Mitmachen können nur die Superreichen dieser Welt, die sich verpflichten, mindestens die Hälfte ihres Vermögens wohltätigen Zwecken zu stiften. Buffett ist mit einem Vermögen von 53,5 Milliarden Dollar dem US-Magazin „Forbes“ zufolge der drittreichste Mensch der Welt. Platz zwei hält Gates mit 66,2 Milliarden Dollar. Bisher haben die beiden überwiegend Milliardäre aus den USA überredet mitzumachen. Der SAP-Gründer Hasso Plattner ist der erste deutsche Superreiche, der sich bereit erklärt hat. Unter den neuen Unterzeichnern sind der britische Unternehmer Richard Branson, der Gründer des Plattenlabels Virgin, der russische Rohstoff- und Medienunternehmer Wladimir Potanin. Insgesamt haben 105 Familien aus neun Ländern die Erklärung unterzeichnet.