Meldungen

In Kürze

Bewaffnet: Schwarzenegger weiß nicht, wie viele Waffen er besitzt ++ Entwaffnet: Sylvester Stallone unterstützt strengere Gesetze

Schwarzenegger weiß nicht, wie viele Waffen er besitzt

Schauspieler Arnold Schwarzenegger besitzt eine Menge Waffen. „Ich weiß noch nicht einmal, wie viele Waffen ich habe“, sagte der 65-Jährige der „Frankfurter Rundschau“. „Alle Waffen aus meinen Filmen besitze ich auch privat. Dazu zählen Maschinengewehre, Uzi-Maschinenpistolen, Granatwaffen und Granatwerfer und alles, was Sie sich noch so vorstellen können.“ Auf die Frage, welchen Zusammenhang er zwischen dem Geballer in seinen Filmen und Massakern an US-Schulen sehe, sagte er: „Was wir machen, ist Unterhaltung und hat nichts mit der realen Welt zu tun.“ Der Ex-„Terminator“ ist derzeit mit dem Actionstreifen „The Last Stand“ in deutschen Kinos zu sehen.

Sylvester Stallone unterstützt strengere Gesetze

Trotz seines „Rambo“-Images unterstützt Hollywoodstar Sylvester Stallone die von der US-Regierung geplanten strengeren Waffengesetze. Er hoffe, dass ein ausgelaufenes Verbot von Sturmgewehren wieder in Kraft gesetzt werde, sagte der 66-jährige Action-Star am Freitag. „Wer braucht ein Sturmgewehr? Nur der, der einen Sturmangriff ausführen will. Man kann damit nicht jagen“, sagte Stallone, dessen neuer Film „Bullet To The Head“ („Kugel in den Kopf“) in dieser Woche Premiere hatte.