Meldungen

In Kürze I

Das erste Mal I: Jüngster Sohn der Beckhams wirbt für Modemarke ++ Das erste Mal II: Queen nimmt erstmals an Kabinettssitzung teil

Jüngster Sohn der Beckhams wirbt für Modemarke

Der jüngste Sohn von Victoria und David Beckham tritt in die Fußstapfen seiner Eltern: Der zehnjährige Romeo wirbt als Model für die Frühjahrs- und Sommerkollektion der britischen Modemarke Burberry. Der künstlerische Direktor von Burberry, Christopher Bailey, sagte, es sei eine „Freude, mit Romeo zu arbeiten“. Romeo ist eines der vier Kinder der früheren Spice-Girls-Sängerin Victoria und des britischen Starfußballers David Beckham. Die 38-jährige Victoria Beckham hat inzwischen eine eigene Modekollektion, während ihr Mann kürzlich auf Plakaten des Modekonzerns H&M als Model für eine unter seinem Namen vertriebene Unterwäschelinie zu sehen war.

Queen nimmt erstmals an Kabinettssitzung teil

Erstmals in ihrer 60-jährigen Regentschaft hat die britische Königin ElizabethII. an einer Kabinettssitzung teilgenommen. Gekleidet in einen königsblauen Mantel mit passendem Kleid, wurde die 86-jährige Monarchin am Dienstag von Premierminister David Cameron vor der Tür seiner offiziellen Residenz in Downing Street 10 begrüßt. Anlass des Besuchs war das diamantene Thronjubiläum der Queen. Bei ihrem 30-minütigen Besuch nahm die Königin am Kabinettstisch zwischen Cameron und Außenminister William Hague Platz und lauschte den Ausführungen der Teilnehmer. Cameron erklärte, es sei das erste Mal seit König George III. im Jahr 1781, dass ein Monarch an einer Kabinettssitzung teilnehme.