Meldungen

WeltNews

Verirrt: ICE verfährt sich auf Fahrt von Berlin nach Köln ++ Getürmt: Pool statt Schlachtbank: Kuh springt in eiskaltes Wasser

ICE verfährt sich auf Fahrt von Berlin nach Köln

Auch ein ICE kann sich verfahren – so geschehen in Köln. Wie die „Kölnische Rundschau“ berichtet, sollte der von Berlin kommende Schnellzug zum Kölner Hauptbahnhof fahren, wurde dann aber auf die falsche Strecke im Rechtsrheinischen geschickt. Nach Informationen der Zeitung wurden die Reisenden im Zug mit der Durchsage informiert: „Entschuldigung, wir haben uns verfahren.“

Pool statt Schlachtbank: Kuh springt in eiskaltes Wasser

Mit einem Satz in einen eiskalten Swimmingpool hat sich eine Kuh im nordrhein-westfälischen Windeck kurzzeitig vor der Schlachtbank gerettet. Das Rindvieh war auf dem Weg zum Schlachter von einem Hof ausgebüxt. Die Flucht endete im Schwimmbecken eines Nachbarn. Zur Schlachtbank muss die Kuh wegen ihrer aufregenden Flucht vorerst nicht.