Wetter

Juchhe, der erste Schnee

Nur zwei Tage bevor es Dezember wird, hat der Winter Deutschland erreicht und in eine Schneedecke gehüllt.

Das Foto zeigt Schmiedeberg in Sachsen – wo noch vor wenigen Tagen grüne Wiesen der Begleiter des milden Herbstes waren, ist seit dem gestrigen Donnerstag eine märchenhafte Schneelandschaft zu bestaunen. So romantisch und ruhig verhält es sich jedoch nicht im ganzen Land. Vor allem in Süddeutschland lösten die ersten Schneefälle am Donnerstagmorgen auf vielen Straßen bereits ein kleines Chaos aus. Autos rutschten über verschneite oder vereiste Straßen und fuhren wegen der eingeschränkten Sicht meist nur im Schritttempo. Für den Südwesten und Südosten gab der Deutsche Wetterdienst sogar erste Unwetterwarnungen heraus.