Meldungen

In Kürze I

Gerettet: Robbie Williams lebte vor seiner Ehe im Liebes-Chaos ++ Gewählt: Schwarzeneggers Sohn will auch in die Politik gehen ++ Glücklich: Prinzessin Caroline von Monaco wird Oma

Robbie Williams lebte vor seiner Ehe im Liebes-Chaos

Robbie Williams (38) hat nicht vergessen, wie sein Leben war, bevor er Ayda Field (33) kennengelernt hat. „Meine Frau hat mich gerettet“, sagte der britische Popstar im Interview des Magazins „Gala“. Er habe früher „verdammt viel Sex“ mit wechselnden Partnerinnen gehabt und sein Haus sei oft voller Leute gewesen, die er nicht einmal alle kannte. „Manchmal bin ich morgens aufgewacht, in die Küche gegangen, habe mir das Chaos angesehen und versucht, mich zu erinnern, was zum Teufel eigentlich passiert ist“, erzählt Williams. Heute lebe er monogam. Seit zwei Jahren ist er verheiratet, seit ein paar Wochen Papa.

Schwarzeneggers Sohn will auch in die Politik gehen

Arnold Schwarzeneggers Sohn Patrick (19) möchte vielleicht in die Fußstapfen seines Vaters treten. Er hätte mit seinen Freunden über Mitt Romney und Barack Obama debattiert, twitterte Patrick Schwarzenegger. „Wenn ich darüber nachdenke, könnte ich mir eine Zukunft in der Politik sogar vorstellen“, ließ der Student und angehende Schauspieler („Grown Ups 2“) seine knapp 70.000 Twitter-Fans wissen. Am Dienstag hatte er zum ersten Mal gewählt. Er gratulierte Barack Obama zu dessen Wahlsieg und rief dazu auf, mit vereinten Kräften die Wirtschaftskrise zu überwinden.

Prinzessin Caroline von Monaco wird Oma

Prinzessin Caroline von Monaco wird Oma. Der Fürstenpalast bestätigte am Donnerstag, dass die Verlobte von Carolines Sohn Andrea Casiraghi (28) schwanger ist. „Das sind wunderbare Neuigkeiten“, sagte eine Sprecherin des Hofes. Caroline freue sich sehr. Der Fürstenpalast hatte erst Anfang Juli bekannt gegeben, dass Andrea Casiraghi seiner Langzeitfreundin Tatiana Santo Domingo die Ehe versprochen hat. Sie ist eine Bürgerliche, wuchs aber als Spross einer südamerikanischen Milliardärsfamilie in ähnlich gut situierten Verhältnissen auf wie ihr Verlobter. In welchem Monat Tatiana Santo Domingo schwanger ist, wollte der Fürstenpalast nicht verraten.