Meldungen

In Kürze I

Teenieskandal I: Whitney Houstons Tochter mit Adoptivbruder verlobt ++ Teenieskandal II: „Unten ohne“-Foto von Justin Bieber im Netz aufgetaucht ++ Skandalqueen: Russland prüft Millionenklage gegen Madonna

Whitney Houstons Tochter mit Adoptivbruder verlobt

Whitney Houstons Tochter Bobbi Kristina Brown soll sich mit Nick Gordon verlobt haben, mit dem sie gemeinsam aufgezogen wurde. Acht Monate nach dem Tod der Soul-Diva habe die 19-Jährige in der Dokusoap „The Houstons: On Our Own“ gesagt: „Wir sind verlobt!“, meldete zumindest die Promiseite „E-Online“. Das üblicherweise gut informierte Klatschportal beruft sich auf ein Vorschaufilmchen für die Reality-Show.

„Unten ohne“-Foto von Justin Bieber im Netz aufgetaucht

Nachdem der Laptop des 18 Jahre alten Sängers Justin Bieber gestohlen wurde, macht im Internet nun ein intimer Schnappschuss die Runde. Auf diesem sieht man zwar nicht den Kopf des Popstars, dafür aber alles andere. Obwohl sich Bieber selbst noch nicht zu den Fotos geäußert hat, trägt der junge Mann, der nackt vor der Kamera posiert, dieselbe Tätowierung auf der Hüfte wie der Teenie-Schwarm auch.

Russland prüft Millionenklage gegen Madonna

US-Popstar Madonna (54) sieht sich nach einem Konzert in Russland mit einer Schadensersatzforderung in Höhe von umgerechnet 8,3 Millionen Euro konfrontiert. Ein Gericht in St. Petersburg begann am Donnerstag in Abwesenheit der Sängerin mit der Prüfung einer Klage wegen angeblicher „Schwulenpropaganda“. Madonna hatte im August bei einem Auftritt in der Stadt zur Toleranz gegenüber Homosexuellen aufgerufen.