Meldungen

In Kürze I

Erst mal genug: Sängerin Gwen Stefani will keine Kinder mehr ++ Ohne Allüren: Nicole Kidman macht sich nicht viel aus Luxus ++ Nicht willkommen: Mike Tyson darf nicht in Neuseeland einreisen ++ Noch mal vereint: Travolta und Newton-John singen wieder gemeinsam

Sängerin Gwen Stefani will keine Kinder mehr

Gwen Stefani (43), Sängerin, hat genug zu tun mit ihren beiden Kindern. Die Familienplanung habe sie abgeschlossen, sagte sie in einem Interview mit dem Magazin „IN“. „Zwei Kinder reichen voll und ganz. Ich bin fertig mit dem Thema Kinderkriegen. Ich zerreiße mich so schon jeden Tag“, sagte Stefani. Ihre Beziehung habe unter dem Dauerstress allerdings noch nicht gelitten. „Wir halten zusammen und sind in den wichtigsten Punkten einer Meinung. Wir haben uns arrangiert, und natürlich läuft es mal besser und mal weniger toll.“

Nicole Kidman macht sich nicht viel aus Luxus

Schauspielerin Nicole Kidman hat im Laufe ihres Lebens Bodenständigkeit zu schätzen gelernt. Im Gegensatz zu ihrem Empfinden als junge Frau mache sie sich nicht mehr so viel aus luxuriösem Lifestyle, sagte die 45-Jährige der Illustrierten „Bunte“. „Jetzt sind es die einfachen Dinge, die mir viel mehr bedeuten.“ Dazu zähle sie ihre Töchter Sunday Rose und Faith Margaret, deren Großwerden sie jetzt ganz anders erlebe als das ihrer Kinder Bella und Connor.

Mike Tyson darf nicht in Neuseeland einreisen

Der frühere Boxprofi Mike Tyson (46) darf wegen seiner kriminellen Vergangenheit nicht nach Neuseeland einreisen. Die Einwanderungsbehörde zog am Mittwoch ein schon erteiltes Visum zurück, wie lokale Medien berichten. Der Einreiseantrag von Tyson, der auf einer Wohltätigkeitsveranstaltung sprechen wollte, war von dem Mitarbeiter eines Kinderhilfswerks unterstützt worden. Da habe ein freiwilliger Mitarbeiter ohne Rücksprache gehandelt, teilte die Stiftung mit. Sie wolle mit Tyson nichts zu tun haben.

Travolta und Newton-John singen wieder gemeinsam

In den 1970er-Jahren waren sie die Stars des Filmmusicals „Grease“, nun machen John Travolta (58) und Olivia Newton-John (64) wieder gemeinsame Sache. Im November werde ein Weihnachtsalbum der beiden auf den Markt kommen, berichtete die Zeitung „USA Today“. „John und ich hatten immer einen guten Draht zueinander“, erklärte Olivia Newton-John. Für das Album konnten die beiden auch Musikgrößen wie Barbra Streisand, Tony Bennett, Chick Corea und Kenny G gewinnen.