Meldungen

In Kürze I

Diamonds are forever: Katie Holmes behält Schmuck im Wert mehrerer Millionen ++ Mama didn't raise no fool: Madonna sagt Konzerte wegen ihrer Kinder ab ++ Love hurts: Emma Stone hat körperlich unter Liebekummer gelitten ++ We gotta get out of this place: George Clooney will Villa am Comer See verkaufen

Katie Holmes behält Schmuck im Wert mehrerer Millionen

Katie Holmes geht nach ihrer Scheidung von Tom Cruise auch ohne Unterhaltszahlungen nicht leer aus. Einem Bericht von "RadarOnline" zufolge behält die Schauspielerin Schmuck und Accessoires in Millionenhöhe. Wie ein Insider dem Portal verriet, hatte Holmes von dem "Mission Impossible"-Star während ihrer sechsjährigen Ehe "Millionen Dollar teuren Schmuck, Designer-Handtaschen und andere kostbare Geschenke" bekommen.

Madonna sagt Konzerte wegen ihrer Kinder ab

Madonna hat die Absage der Australien-Konzerte mit Verpflichtungen für ihre Kinder begründet. Laut dem Musikmagazin "Rolling Stone" entschuldigte sie sich im Internet-Videoportal YouTube bei ihren Fans für die gecancelten Shows: "Es tut mir wirklich zutiefst leid, euch enttäuscht zu haben, und ich fühle mich nicht gut damit", sagte sie. Aber: "Meine Kinder haben oberste Priorität." Da ihre Kinder schon älter sind, könne sie sie nicht mehr permanent mit auf Tournee nehmen.

Emma Stone hat körperlich unter Liebekummer gelitten

Schauspielerin Emma Stone hat unter ihrer ersten unglücklichen Liebe sehr gelitten. Sie habe sich am Boden gewälzt und sich sogar übergeben müssen, sagte sie dem US-Magazin "Interview". "Ich hatte so etwas noch nie gefühlt. Es hat mich wirklich körperlich mitgenommen", sagte die 23-Jährige. Sie verriet nicht, wer ihr das Herz gebrochen hatte. Derzeit ist sie allerdings glücklich liiert: Während der Dreharbeiten zu "The Amazing Spider-Man" verliebte sie sich in Andrew Garfield.

George Clooney will Villa am Comer See verkaufen

George Clooney will seine italienische Villa am Comer See angeblich verkaufen. Laut "The Hollywood Reporter" berichtete die italienische Nachrichtensendung "TG 24", Clooney versuche die am Ufer gelegene Villa Oleanda loszuwerden, um sich der ständigen Verfolgung von Paparazzi-Truppen zu entziehen. Angeblich habe ihn seine Freundin Stacy Keibler mit einem Ultimatum "entweder Villa Oleanda oder ich" dazu gedrängt. Der Schauspieler hatte den Angaben zufolge die Villa vor zehn Jahren gekauft.