Meldungen

WeltNews

Verbrechen: Polizei findet tote Frau und zwei tote Kinder in Neuss ++ Verpestet: Bauer beendet mit Gülle illegale Party auf seinem Feld

Polizei findet tote Frau und zwei tote Kinder in Neuss

In einer Wohnung im nordrhein-westfälischen Neuss sind am Montagabend eine tote Mutter und ihre beiden toten Kinder entdeckt worden. Aufgrund der ersten Ermittlungen werde ein Verbrechen nicht ausgeschlossen, teilten Staatsanwaltschaft Düsseldorf und die Polizei mit. Die Frau ist 26 Jahre alt, ihre Kinder 4 und 8. Die Beamten waren gegen 18.40 Uhr von einer anderen Frau informiert worden, nachdem niemand die Tür zu der Wohnung geöffnet habe, obwohl Musik zu hören sei. Die Polizei rückte an und ließ die Tür von einem Schlüsseldienst öffnen. Weitere Einzelheiten waren zunächst unklar. Die Ermittler wollten erst am Dienstag weitere Informationen zu dem Fall bekanntgeben.

Bauer beendet mit Gülle illegale Party auf seinem Feld

Ein Landwirt in Westmecklenburg hat am Wochenende auf drastisch stinkende Weise eine illegale Feier auf seinen Flächen beendet: Der Bauer brachte am Sonnabendabend bei Hoort (Kreis Ludwigslust-Parchim) einfach Gülle aus. Damit endete die Feier, bei der vor allem elektronische Goa-Musik eine Rolle gespielt haben soll, wie ein Polizeisprecher sagte. Auf der Wiesenparty unweit der Autobahn 24 Berlin-Hamburg seien rund 40 Teilnehmer aus mehreren Bundesländern gewesen, hieß es. Die jungen Leute hätten Anzeige wegen Sachbeschädigung erstattet, da durch die Gülle auch Zelte und Autos bespritzt worden seien.