China

Aus allen Rohren

Die Wasserflut in China hat den Drei-Schluchten-Damm erreicht.

- Experten haben berechnet, dass 70.000 Kubikmeter Wasser pro Sekunde den Damm passieren werden. Ein bislang nie erreichter Rekord. Die Behörden haben eine Warnung an die rund 36.000 Bewohner in der Region ausgegeben. Die Schifffahrt auf dem Jangtse wurde eingestellt. Mehr als 700 Schiffe liegen vor Anker und warten auf die Wiedereröffnung der Schleuse. Der Taifun "Vicente" fegt unterdessen mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 140 Kilometer pro Stunde über die Millionenmetropole Hongkong hinweg.