Karl Lagerfeld

Traum in Weiß

Der Andrang für seine Chanel-Show war mal wieder groß, und wie immer blieb der Meister persönlich extrem cool.

- Bei der Fashion Week in Paris präsentierte Designer Karl Lagerfeld seine Ideen für die Saison Herbst/Winter 2012/13. "New Vintage" lautete das Thema der Kollektion, bei dem Lagerfeld sich offenbar von Entwürfen Coco Chanels aus den 1930er-Jahren hatte inspirieren lassen. Viele Entwürfe glitzerten dank zahlloser aufgestickter Kristalle oder Pailletten. Lagerfeld schickte auch ein paar "Zuckerbäckerentwürfe" im 1970er-Jahre-Stil über den Laufsteg. "Vogue"-Chefin Anna Wintour schien es zu gefallen.