Meldungen

In Kürze I

Aus und vorbei: Tom Cruise und Katie Holmes lassen sich scheiden ++ Angewidert: Mark Wahlberg musste sich an Teddy gewöhnen ++ Angekündigt: Sängerin Adele bekommt ihr erstes Kind ++ Eingesperrt: Metal-Sänger Randy Blythe in Prag verhaftet

Tom Cruise und Katie Holmes lassen sich scheiden

Nach fünf Jahren Ehe lassen sich die Schauspieler Katie Holmes (33) und Tom Cruise (49) scheiden. "Katie hat die Scheidung eingereicht, und Tom ist zutiefst traurig darüber, er wird sich jetzt auf seine drei Kinder konzentrieren", sagte die Vertreterin Cruises. Holmes habe den Antrag am Donnerstag eingereicht, sagte Cruises Anwalt, Bert Fields. Das Paar hat eine Tochter, die sechsjährige Suri. Mit seiner vorherigen Ehefrau Nicole Kidman, hat Cruise zwei weitere Kinder.

Mark Wahlberg musste sich an Teddy gewöhnen

Schauspieler Mark Wahlberg musste sich für seine neue Komödie "Ted" erst einmal an einen ungewöhnlichen Co-Star gewöhnen: einen übergroßen Teddybären. "Am Anfang ist es ein bisschen abgefahren. Ich mag es eigentlich mehr, mit Schauspielern zu arbeiten. Aber man muss sich neuen Herausforderungen stellen. Wenn man es nicht ein bisschen locker sieht, dann hat man keinen Spaß", sagte er "USA Today". In "Ted" lebt Wahlberg mit seinem sprechenden Teddy zusammen - bis seine Freundin den Auszug des Teddys fordert.

Sängerin Adele bekommt ihr erstes Kind

Die britische Sängerin Adele (24) ist schwanger. "Ich bin glücklich, zu verkünden, dass Simon (Konecki) und ich unser erstes Kind erwarten", schrieb die Grammy-Gewinnerin auf ihrer Webseite. Sie seien beide total aus dem Häuschen. Adele bat ihre Fans in dieser "kostbaren" Zeit ihre Privatsphäre nicht zu stören. Im Februar hatte der Shootingstar ("Rolling in the Deep", "Someone Like You") dem US-Magazin "Vogue" mit, dass sie kürzer treten und ihre Liebe zu ihrem Freund pflegen wolle. Konecki hat aus einer früheren Beziehung eine Tochter.

Metal-Sänger Randy Blythe in Prag verhaftet

Randy Blythe, Frontmann der US-amerikanischen Metal-Band "Lamb of God", ist vor einem Konzert in Prag verhaftet worden. "Der Sänger einer ausländischen Band wird der Körperverletzung mit Todesfolge beschuldigt", teilte eine Sprecherin der tschechischen Polizei mit. Wie Prager Medien berichten, beziehen sich die Ermittlungen auf eine Schlägerei zwischen dem Leadsänger und einem Fan nach einem Konzert in Prag vor zwei Jahren. Der Fan sei kurz darauf gestorben.