Meldungen

In Kürze

Stark sein: Frauenschwarm McConaughey hat geheiratet ++ Starkes Stück: Lauryn Hill erklärt, warum sie keine Steuern zahlt ++ Starkes Interesse: Sarah Wiener hat die englische Küche entdeckt ++ Starker Auftritt: Modeschöpfer Pierre Cardin lässt sich in Belgrad feiern ++ Starkes Alter: Prinzessin Madeleine lässt sich bei Facebook gratulieren

Frauenschwarm McConaughey hat geheiratet

Einer der begehrtesten Junggesellen ist unter der Haube: Matthew McConaughey (42) hat geheiratet. Nach Angaben des "People"-Magazins versprachen sich der Schauspieler und seine zwölf Jahre jüngere Verlobte Camila Alves am Sonnabend in Texas lebenslange Treue. Die Hochzeit kam für die Öffentlichkeit völlig überraschend. Alves und McConaughey sind zwar seit Weihnachten verlobt, der Termin für die Zeremonie war aber nicht durchgesickert.

Lauryn Hill erklärt, warum sie keine Steuern zahlt

1,5 Millionen Dollar soll Sängerin Lauryn Hill (37), Mitglied der Hip-Hop-Band Fugees ("Killing Me Softly") nicht versteuert haben. Das wirft ihr zumindest die Staatsanwaltschaft vor. Hill kritisierte über den Blogging-Dienst Tumblr die Popkultur und klagte über eine "Überkommerzialisierung" und damit verbundene Einschränkungen für das Individuum. Als sie sich noch nicht von derartigen "Einmischungen" betroffen fühlte, habe sie auch ihre Steuern gezahlt.

Sarah Wiener hat die englische Küche entdeckt

Die österreichische Fernsehköchin Sarah Wiener (49) ist überrascht von der englischen Küche. "Großbritannien war ein wahrhaft kulinarisches Abenteuer! Ich habe große Augen bekommen, als ich herrlich geräucherten Wildlachs und zartwürzigen Bauerncheddar probieren durfte", sagte sie. "Es hat mich interessiert, was die Engländer essen und wie sie kochen."

Modeschöpfer Pierre Cardin lässt sich in Belgrad feiern

Der französische Modeschöpfer Pierre Cardin hat sich einen Monat vor seinem 90. Geburtstag in Belgrad feiern lassen. Im Garten des "Weißen Schlosses" der serbischen Adelsdynastie Karadjordjevic präsentierte der Altmeister am Sonnabend rund 200 Modelle seiner Kollektion 2012/2013. Zuvor war ihm von der Privatuniversität "Megatrend" die Ehrendoktorwürde verliehen worden.

Prinzessin Madeleine lässt sich bei Facebook gratulieren

Prinzessin Madeleine von Schweden ist am Sonntag 30 Jahre alt geworden. Die jüngste Tochter von König Carl XVI. Gustaf und Königin Silvia habe ihren runden Geburtstag nur im privaten Kreis feiern wollen, teilte der Palast in Stockholm mit. Gratulanten konnten ihre schriftlichen Glückwünsche jedoch auf der öffentlichen Facebook-Seite des Königshauses abgeben. Madeleine arbeitet seit Herbst 2010 für die World Childhood Foundation in den USA.