WeltNews

Betrug: Mann klebt sich Foto von Jack Nicholson in seinen Pass

Betrug

Mann klebt sich Foto von Jack Nicholson in seinen Pass

Ausgerechnet mit einem Foto von Schauspieler Jack Nicholson hat ein Mann einen Pass gefälscht. Der 41-Jährige war mit dem gefälschten Dokument in der brasilianischen Stadt Recife erwischt worden, als er ein Bankkonto eröffnen wollte. Im Ausweis prangte ein Bild des dreifachen Oscar-Gewinners Nicholson (74). Laut CNN sollen die beiden Männer nicht einmal die geringste Ähnlichkeit miteinander besitzen. Unterzeichnet war der Ausweis mit dem falschen Namen Joao Pedro dos Santos. Bei der Verhaftung hatte der Mann sechs Pässe bei sich.

Unglück

Mehrere Tote bei Absturz von Kleinflugzeug nahe Frankfurt

In der Nähe des südhessischen Flugplatzes Egelsbach ist am Donnerstagabend ein Kleinflugzeug abgestürzt. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei gibt es vermutlich mehrere Tote. Ein Sprecher am Unfallort sagte, es seien bislang drei leblose Menschen gefunden worden. Das Flugzeug stürzte gegen 19 Uhr in ein Waldstück und ging in Flammen auf. Erwartet worden war auf dem Flugplatz eine Maschine vom Typ Cessna mit sechs Menschen an Bord: vier Passagiere, Pilot und Copilot. Ein Polizeisprecher sagte, die Rettungskräfte seien mit einem Großaufgebot im Einsatz. Zum Zeitpunkt des Unglücks sei es in der Gegend nebelig gewesen. Der Flugplatz Egelsbach liegt nur wenige Kilometer südlich von Frankfurt. Nach eigenen Angaben ist er der größte deutsche Privatflugplatz.