Info

Der Fall Josef Fritzl

Die Tat Drei der überlebenden Kinder zog Josef Fritzl selbst mit seiner Ehefrau im Obergeschoss seines Wohnhauses auf und behauptete stets, die eigene Tochter sei zu einer Sekte geflohen und habe die Kinder vor der Tür abgelegt. Die drei anderen Kinder waren bis zu ihrer Entdeckung 19, 18 und sechs Jahre in dem Verließ eingesperrt und hatten nie Tageslicht gesehen.

Das Urteil Dem damals 73 Jahre alten Täter wurde 2009 der Prozess gemacht. Er wurde zu lebenslanger Haft verurteilt.