LeuteNews

Trauen: Soullegende Aretha Franklin will im Sommer heiraten

| Lesedauer: 2 Minuten

Trauen

Soullegende Aretha Franklin will im Sommer heiraten

Soulsängerin Aretha Franklin will ihren langjährigen Lebensgefährten William Wilkerson heiraten. Das Paar plane, sich im Sommer das Jawort zu geben, möglicherweise in Miami Beach, hieß es am Montag in einer Mitteilung der US-Musikerin. Nach der Hochzeit sei ein Empfang auf einer Yacht geplant. "Nein, ich bin nicht schwanger", scherzte die 69-Jährige. Ob das Paar bereits verlobt ist, war zunächst unklar. Franklin, bereits zweimal verheiratet, war Ende 2010 an Bauchspeicheldrüsenkrebs erkrankt.

Geben

Angelina Jolie schenkt Brad Pitt einen Wasserfall zum Geburtstag

Hollywood-Star Brad Pitt hat von Lebensgefährtin und Schauspielerin Angelina Jolie (36) zu seinem 48. Geburtstag am 18. Dezember einen Wasserfall geschenkt bekommen. Pitt plane nun, auf dem Landstrich in der Nähe von Los Angeles ein Haus zu bauen und wolle sich dafür eine Zeit lang vom Filmgeschäft zurückziehen, berichtet die "Daily Mail". Das Haus solle über dem Wasserfall im Stil von Pitts Lieblingsarchitekten Frank Lloyd Wright errichtet werden. Lloyd Wright hatte in den 1930er Jahren bei einem Wasserfall in Pennsylvania die Villa "Fallingwater" gebaut. Ein Freund des Paars sagte: "Angelina wollte ihm etwas unglaublich Besonderes schenken, und weil sie weiß, wie sehr er Architektur mag, dachte sie, das sei perfekt. Sie hofft, dass dies ein Rückzugsort für die Familie wird."

Siegen

Jennifer Ellison will mit 30 Kilo weniger zurück auf die Bühne

Die britische Schauspielerin Jennifer Ellison (28) hat 30 Kilo abgenommen, um wieder an Londoner Theatern zu spielen. Ellison, als Star der Reality-Fernsehshow "Hell's Kitchen" bekannt, habe vor einem halben Jahr von ihrem Agenten eine Absage bekommen, weil sie zu dick für die Bühne sei, berichtet "The Sun". Die Blondine habe nach der Geburt ihres Sohnes Bobby vor zwei Jahren bis zu 82 Kilo gewogen. Zu Beginn des neuen Jahres zeigte sie sich nun mit nur noch 51 Kilo in einem hautengen Kleid in einer Bar in Cheshire.

Wählen

Sänger Youssou N'Dour will Präsident in Senegal werden

Musiker Youssou N'Dour (52) will Präsident seines Heimatlandes Senegal werden. Er kandidiere für die Wahl am 26. Februar, gab der Sänger bekannt. Der Grammy-Gewinner war bereits in der Vergangenheit durch scharfe Kritik an der Regierungspartei aufgefallen. Neben N'Dour treten rund 20 weitere Kandidaten gegen den 85 Jahre alten Amtsinhaber Abdoulaye Wade an. Dessen Ankündigung, sich zum dritten Mal zur Wahl zu stellen, sowie häufige Stromausfälle und steigende Lebenshaltungskosten hatten zu heftigen Protesten geführt.