LeuteNews

Vegetarier: Kuh rettete Robin Williams das Leben

Vegetarier

Kuh rettete Robin Williams das Leben

Robin Williams (60), Schauspieler ("Der Club der toten Dichter"), ist 2009 eine Rinder-Herzklappe eingesetzt worden. "Ein Stück Kuh hat mich gerettet!", sagte er der "Bild"-Zeitung. Seitdem esse er kein Fleisch mehr. "Wenn ich ein Steak sehe, sage ich: 'Nein - du bist einer von uns!'" Obwohl er trockener Alkoholiker sei, besitze er einen eigenen Weinberg. "Ja - das ist so, als hätte Gandhi einen Feinkost-Imbiss! Es ist ein toller Wein - 'Vinoce'", berichtete der Oscar-Preisträger.

Geheilter

George Michael aus Wiener Krankenhaus entlassen

George Michael (48), britischer Popsänger, hat seine schwere Lungenentzündung überstanden. Nach Informationen der Zeitung "Österreich" verließ er am Donnerstag nach einmonatiger Behandlung das Krankenhaus in Wien und ließ sich mit einer Limousine zum Flughafen bringen, um Weihnachten zu Hause zu feiern. Michael gehe es sehr viel besser, er könne fliegen, wurde ein Klinikvertreter zitiert.

Patchworker

Charlie Sheen macht Urlaub mit Ex-Frau

Charlie Sheen (46), Schauspieler, und Denise Richards (40) sind seit Jahren kein Paar mehr, machen aber gemeinsamen Urlaub am Meer und scheinen dabei viel Spaß zu haben. Der frühere "Two And A Half Men"-Darsteller veröffentlichte auf der Webseite "Whosay.com" Bilder von sich, Richards, den gemeinsamen Töchtern Sam (7) und Lola (6) sowie Richards' sechs Monate alter Tochter Eloise.

Wohltäter

Kate und William backen im Obdachlosenheim

Kurz vor ihrem ersten gemeinsamen Weihnachtsfest unter den Augen der Queen haben sich Prinz William und seine Frau Kate (beide 29) noch einmal von ihrer lockeren Seite gezeigt - im Wohnheim für obdachlose Jugendliche. Mit zünftiger Schürze half das Paar, Lebkuchenmännchen und die in Großbritannien zu Weihnachten besonders beliebten Mince Pies zu backen.