Partnerschaft

Andrea Sawatzki und Christian Berkel verheiratet

Zwei gemeinsame Söhne haben sie, seit zehn Jahren leben sie zusammen, seit fast 14 Jahren sind sie ein Paar - jetzt haben Andrea Sawatzki und Christian Berkel in Berlin geheiratet. Das gab Sohela Emami von der PR-Agentur Emami, die die beiden Schauspieler vertritt, am Abend bekannt.

Die Zeremonien fanden am Sonnabend im Standesamt Zehlendorf und in der St.-Matthias-Kirche am Winterfeldtplatz in Schöneberg statt. Die 48 Jahre alte Braut trug ein schneeweißes ärmelloses Brautkleid mit Schleier und hatte ein Brautbouquet mit rosafarbenen Rosen, der 54-jährige Bräutigam trug einen edlen schwarzen Anzug und dazu Lackschuhe. Gefeiert wurde mit Familie und Freunden im Schlosshotel Grunewald.

Immer wieder hatten die beiden Schaupieler betont, erst heiraten zu wollen, wenn keiner mehr damit rechne. Erst kürzlich hatten sie beim "Star Quiz" mit Kai Pflaume darüber gewitzelt.

Berkel wurde einem breiten Publikum durch die TV-Serie "Der Kriminalist" bekannt. Kürzlich spielte er eine der Hauptrollen in dem Film "Der Mann mit dem Fagott". Sawatzki verkörperte bis 2009 die "Tatort"-Kommissarin Charlotte Sänger. Zuletzt spielte sie in der TV-Serie "Die Borgia" mit.

Andrea Sawatzki und Christian Berkel hatten sich im Jahr 1998 bei Dreharbeiten zu "Tod auf Amrum" kennengelernt. Die beiden wohnen mit ihren Söhnen Bruno und Moritz in Berlin.