LeuteNews

Menschen: Sarah Jessica Parker löst das Rätsel um ihr perfektes Styling

Menschen

Sarah Jessica Parker löst das Rätsel um ihr perfektes Styling

Wie macht Sarah Jessica Parker das nur? Ein neues Outfit für jedes Event? Das beschäftigt die Klatschblätter seit Jahren. Jetzt hat sich die Frage geklärt: Gar nicht. Zur Premiere von "New Year's Eve" gestern Abend trug sie einfach dasselbe Kleid, dass sie auf der Eröffnungsfeier für das Valentino Garavani Virtual Museum in New York anhatte.

Man soll nie ein gewinnendes Team auswechseln: Sarah Jessica Parker, da waren sich die Kritiker einig, sah ganz wundervoll aus.

Tiere

Schauspieler Morgan Freeman hat etwas gegen Zoos

Hollywood-Star Morgan Freeman mag Zoos nicht. "Ich finde, keine Kreatur sollte in Gefangenschaft gehalten werden", sagte der 74-jährige Schauspieler der Zeitschrift "TV Spielfilm". In dem Film "Mein Freund der Delfin" spielt Freeman einen Experten, der eine Schwanzflossenprothese für einen verletzten Delfin baut. Er selbst sei ein schlechter Schwimmer und dennoch ein passionierter Segler, sagte der Amerikaner. Das bedeute gelegentlich Stress, "aber ich habe die Einstellung, dass ich schon irgendwie überlebe, komme, was wolle". Auf See sei der Schauspieler völlig im Reinen mit sich.

Sensationen

Alec Baldwin nennt Kontrolle bei Flugreisen "paramilitärisch"

US-Schauspieler Alec Baldwin hat sich bei den Gästen eines Flugs der American Airlines entschuldigt, der Verspätung hatte, weil Baldwin sich weigerte, vor dem Start sein Mobiltelefon abzuschalten. Er hatte ein Online-Spiel gespielt. Bei der Fluggesellschaft oder den Flugbegleitern entschuldigte er sich allerdings nicht. Der Schauspieler ("30 Rock") beklagte am Mittwoch auf der Website der "Huffington Post", das Fliegen sei seit den Terroranschlägen vom 11. September 2001 von einer paramilitärischen Aura umgeben.