LeuteNews

Wütend: Alec Baldwin fliegt aus dem Flugzeug

Wütend

Alec Baldwin fliegt aus dem Flugzeug

Nachdem er wegen eines Computerspiels von Bord eines Flugzeugs gewiesen worden ist, hat US-Schauspieler Alec Baldwin eine Schimpftirade gegen die Fluggesellschaft American Airlines losgelassen. Er sei aus dem Flugzeug geworfen worden, weil er ein Online-Spiel spielte, "während wir am Gate warteten und stillstanden", beschwerte sich der 53-Jährige. Er wolle nie wieder mit der Gesellschaft fliegen: "Mein letzter Flug mit American. Wo pensionierte katholische Sportlehrerinnen aus den 50er-Jahren einen Job bekommen", lästerte Baldwin.

Abstinent

Keira Knightley hat keinen Fernseher

Schauspielerin Keira Knightley besitzt keinen Fernseher. "Ich habe seit fünf Jahren keinen Fernseher mehr und vermisse nichts", sagte sie der "Frankfurter Rundschau". "Wenn Leute mit mir über Sendungen reden wollen, dann hole ich mir eine DVD und schalte DVD-Player und Beamer an." Sie liebe Fernsehfilme, Dokumentarfilme und Fußball. Aber Gameshows, Wohnungsumgestaltungen und Soaps seien nicht ihr Fall.

Freudig

Robert Downey jr. wird Vater

Robert Downey jr. (46), US-Schauspieler, und seine Frau Susan Levin bekommen einen Sohn. In "The Tonight Show with Jay Leno" sagte er: "Ich darf nicht darüber sprechen." Kurz darauf platzte er mit der Neuigkeit heraus: "Ich darf kein Wort sagen - wir bekommen einen Jungen!"