Franziska Knuppe

Gedresst fürs Fest

Für die neue Kollektion eines Dessous-Herstellers rekelt sich Franziska Knuppe, mit bestickten Korsagen und Strümpfen aus Latex bekleidet, auf Kampagnenbildern.

In München signierte sie nun die sechs verschiedenen Motive, die dort für einen guten Zweck versteigert werden sollen. Sie selbst, so das Berliner Topmodel, habe durchaus eine burleske Ader: "Natürlich finde ich es toll, wenn die Hüllen fallen und die Wäsche dann sinnlich und verführerisch ist", sagte sie.