Jetzt freischalten!
Kriminalität

Geiselnahme auf türkischer Fähre - Entführer tot

Türkische Sicherheitskräfte haben eine im Marmarameer gekaperte Fähre gestürmt und die mehr als 20 Menschen an Bord nach zwölf Stunden Geiselhaft befreit. Der Entführer sei dabei getötet worden, teilte der Istanbuler Gouverneur Hüseyin Avni Mutlu am Samstagmorgen mit. Es habe sich um einen Einzeltäter gehandelt.

Jetzt freischalten!
© Berliner Morgenpost 2019 – Alle Rechte vorbehalten.