LeuteNews

Glücklich: Kate und William ziehen in den Kensington-Palast

Glücklich

Kate und William ziehen in den Kensington-Palast

Prinz William und seine Frau Catherine werden künftig im Londoner Kensington-Palast residieren, teilte das Sekretariat des jungen Paars am Sonntag mit. William kehrt damit dorthin zurück, wo er und sein Bruder Harry aufgewachsen sind und wo seine Mutter Diana bis zu ihrem Tod 1997 lebte. Für ihr neues Domizil lassen William und Kate den Teil des Palastes umbauen, der einst von Prinzessin Margaret bewohnt wurde, der 2002 verstorbenen Schwester der Queen. Derzeit leben sie auf der Insel Anglesey im Nordosten von Wales, wo William als Hubschrauberpilot bei der Armee arbeitet.

Poetisch

Hollywood-Komponist schrieb "Titanic"-Hit heimlich

Einer der größten Filmmusikhits aller Zeiten ist heimlich entstanden. Hollywood-Komponist James Horner berichtete in Frankfurt, dass er den "Titanic"-Schlusssong "My Heart Will Go On" gegen den Willen des Regisseurs James Cameron schrieb und mit Céline Dion aufnahm. "Ich habe James nichts davon erzählt. Er war absolut dagegen, einen Song zu verwenden. Er hasste diese Idee und machte klar, dass in seinen Filmen kein verdammter Song vorkommen würde", erzählte Horner. "Das Demotape trug ich für Wochen mit mir herum, um den richtigen Moment abzupassen, es ihm vorzuspielen."

Niedlich

Beyoncé erwartet offenbar ein Mädchen

Sängerin Beyoncé Knowles und Rapper Jay-Z kriegen offenbar eine Tochter. Beyoncés ehemalige Destiny's-Child-Kollegin Kelly Rowland bezeichnete das Ungeborene im Gespräch mit der Zeitschrift "Us Weekly" wiederholt als "sie", wie das Blatt auf seiner Internetseite berichtete. Die 30-Jährige ist unschlüssig, was sie dem Baby schenken könnte. "Ihr Papa wird ihr alles immer geben, alles was ich ihr geben kann, ist Liebe." Ende August war bekannt geworden, dass das Paar sein erstes Kind erwartet.

Meistgelesene