Info

Goethes Hobby

Ghost Club Schon immer begeisterten sich Künstler und Gelehrte für Geister. 1862 wurde in London der Ghost Club gegründet, der als die erste Institution gilt, die paranormale Phänomene untersuchte. Berühmte Mitglieder waren unter anderen Charles Dickens und Sir William Crookes.

Goethe In Deutschland versuchte unter anderen Johann Wolfgang von Goethe in Berlin, sich von der Existenz von Geistern zu überzeugen, und er verarbeitete seine Erlebnisse im Faust: "Das Teufelspack, es fragt nach keiner Regel. Wir sind so klug, und dennoch spukt's in Tegel."

Ghostbusters Zum Teil der Popkultur wurden Geisterjäger 1984 durch "Ghostbusters - Die Geisterjäger", eine amerikanische Science-Fiction-Fantasy-Komödie. Hauptfiguren sind drei wenig erfolgreiche Parapsychologen, die in New York eine Geisterjäger-Agentur gründen und plötzlich viel zu tun haben.