Prominente

Charlie Sheen kommt mit der "Wutprobe" zurück ins Fernsehen

Charlie Sheen - gefallener Star der bekannten US-Fernsehserie "Two and a Half Men" - plant seine Rückkehr auf die Mattscheibe. Und zwar mit der Sitcom "Anger Management", die auf dem gleichnamigen Film aus dem Jahr 2003 (deutscher Titel: "Die Wutprobe") basiert.

Die von Lionsgate Television produzierte Serie ist keine Auftragsarbeit für einen der großen Sender, wie der Verleih Debmar-Mercury am Montag mitteilte. Die Besetzung oder der Drehbeginn wurden zunächst nicht bekannt gegeben. Sheen werde sich aber mit einem bedeutenden finanziellen Betrag an der Serie beteiligen, teilte Lionsgate mit.

In dem Film "Die Wutprobe" mit Adam Sandler und Jack Nicholson wird ein sanftmütiger Mann zu einer Antiaggressionstherapie verurteilt. Allerdings leitet den Kurs ein Therapeut, der selbst eine Therapie nötig hat. Ein Stoff wie gemacht für Sheen, der immer wieder mit Alkohol- und Sexaffären zu kämpfen hat.