Info

Werbung sorgt für Wirbel

Rechte Szene In Internetforen feiert die rechte Szene die Eröffnung der Jugendherberge als Erfolg und Fortsetzung der von den Nationalsozialisten verfolgten Strategie, billigen Urlaub für ein Massenpublikum zu bieten. Herbergswerk Umso mehr ruft eine Broschüre des Deutschen Jugendherbergswerkes (DJH) Irritationen hervor, in der von den "weltberühmten Proraer KdF-Bauten" die Rede ist.

Eigenproduktion Für die Redaktion der Broschüre war das Prora-Zentrum verantwortlich, das den Zuschlag für den Aufbau und Betrieb einer Bildungsstätte nahe der Jugendherberge erhalten hatte. Der Text mit der umstrittenen Passage sei aber eine Eigenproduktion des Jugendherbergswerkes, räumte eine Sprecherin ein.