Info

Folgen des royalen Lebens

Fernsehen Im Sender von Oprah Winfrey läuft in den USA "Finding Sarah". In der Serie geht es nur um die Ex-Frau von Prinz Andrew, Sarah "Fergie" Ferguson.

Geldsorgen In der ersten Folge ging Fergie auf ihre Geldnöte ein: "Ich bin nicht nur emotional bankrott, ich stehe auch die ganze Zeit am Rande des finanziellen Bankrotts." Schuld an ihrem schlechten Verhältnis zu Geld sei die Zeit im Buckingham Palace, der Geldangelegenheiten immer geregelt habe. "Ich verstand nichts von Geld, vermutlich weil ich nicht musste."

Gage Fergie soll rund 228 000 Euro für die Serie erhalten haben.