WeltNews

Unfall: Eigene Selbstschussanlage tötet deutsch-türkisches Ehepaar

Unfall

Eigene Selbstschussanlage tötet deutsch-türkisches Ehepaar

Ein deutsch-türkisches Rentnerehepaar ist von seiner selbst gebauten Selbstschussanlage getötet worden. Die 75-jährige Emmy Else G. und ihr fünf Jahre älterer Mann Musa G. starben in einer Ferienhaussiedlung im westtürkischen Edremit. Das Paar hatte die meiste Zeit des Jahres in Deutschland verbracht und kam nur in den Sommermonaten in die Türkei. Offenbar hatten die Eheleute bei der Ankunft in Edremit vergessen, das Selbstschusssystem auszuschalten. Das Betreten einer Fußmatte vor der Haustür aktivierte einen elektrischen Impuls, der Schüsse aus einem oberhalb der Tür installierten Gewehr auslöste. Musa G. wurde von fünf Kugeln getroffen, seine Frau von drei. Beide waren sofort tot.

Notwehr

Mann rammt Riesenkrokodil Ellenbogen in den Hals

Ein Riesenkrokodil ist einem Fischer vor Australien ins Boot gesprungen und hat sich in seiner Schulter festgebissen. Der Mann konnte das zweieinhalb Meter lange Tier aber mit einem kräftigen Schlag zurück ins Meer befördern und kam mit leichten Bisswunden davon. "Zum Glück hatte ich die Ellenbogen frei und konnte so ziemlich schnell aufspringen und ihm den Ellenbogen in den Hals rammen", berichtete Bruce Rudeforth (59). Das Krokodil habe vor Schreck losgelassen und sei zurück ins Meer gefallen. Die Attacke ereignete sich vor Broome an der Westküste. Es sei ungewöhnlich für Krokodile, auf der Suche nach Beute so weit aus dem Wasser zu schnellen, sagte der Zoologe Peter Mawson. Durch die lange Regenzeit seien aber weniger Fische im Wasser und die Beutesuche schwieriger.

Fahndung

Bankräuber überfallen als Nonnen eine Bank

Wie in dem amerikanischen Thriller "The Town" mit Ben Affleck haben zwei Männer in Chicago eine Filiale der TCF Bank überfallen und sich dabei mit Nonnen-Masken getarnt. Sie gingen, ebenso wie im Film, im besonders aggressiven "Takeover Style" vor, das heißt, sie hatten nicht den Anspruch, möglichst wenig Aufsehen zu erregen, sondern - im Gegenteil - möglichst viel Schrecken zu verbreiten und alle in der Bank anwesenden Menschen für die Dauer des Überfalls als Geiseln zu nehmen. Das FBI fahndet nach den Tätern.