LeuteNews

Gerührt: Kate Moss weint bei Hochzeit von William und Kate

Gerührt

Kate Moss weint bei Hochzeit von William und Kate

Kate Moss hat bei der Hochzeit von Prinz William und Prinzessin Catherine geweint. "Ich sah es auf dem Land mit Freunden und ihren Kindern und alle weinten. Wir sagten zu ihnen (den Kindern): "Ihr könnt Harry heiraten", wie die 37-Jährige dem "Daily Telegraph" verriet. Möglicherweise sind bei dem Model aber eher Tränen der Vorfreude geflossen, denn die Verlobte von Rocker Jamie Hince heirate ebenfalls noch diesen Sommer.

Gehört

Robert Pattinsons Beziehung steht offenbar vor dem Aus

Robert Pattinson und seine Kollegin Kristen Stewart stehen Medienberichten zufolge kurz vor dem Ende ihrer Beziehung. "Rob ist wohl bald Single. Er liebt Kristen, hat aber eingeräumt, dass sie immer weniger gemeinsam haben", sagte eine Quelle dem britischen Magazin "Closer". Das Paar, das sich bei den Dreharbeiten der "Twilight"-Filme kennengelernt hatte, hat laut Bericht immer weniger Zeit für einander.

Gefallen

Zsa Zsa Gabor verfällt nach Magen-OP in Koma-Zustände

Die 94-jährige Hollywood-Diva Zsa Zsa Gabor ist ein weiteres Mal operiert worden. Eine Magensonde in der Bauchdecke, durch die Gabor seit Monaten künstlich ernährt wird, habe innere Blutungen ausgelöst, sagte Gabors Mann, Frédéric Prinz von Anhalt, am Mittwoch. Die Schauspielerin sei danach wiederholt in eine Art Koma gefallen. In den vergangenen fünf Monaten war die Diva dreimal an einer Lungenentzündung erkrankt. Seit einem Sturz aus dem Bett ist die Schauspielerin bettlägerig.

Gewirbelt

Mike Tyson macht bei argentinischer Tanzshow mit

Statt heftiger Schläge rhythmische Bewegungen: Der ehemalige US-Boxchampion Mike Tyson hat sich bei einer Tanzshow im argentinischen Fernsehen von einer anderen Seite gezeigt. Mit seiner Ehefrau Lakiha Spicer tanzte er bei der Show "Bailando por un Sueño" ("Tanzen für einen Traum") zum Latino-Partykracher "Bum Bum" und erntete damit tosenden Applaus des Publikums. Die Jury gab dem Paar eine hohe Punktzahl.

Geturtelt

Leonardo DiCaprio soll in Blake Lively verliebt sein

Leonardo DiCaprio hat Medienberichten zufolge eine Beziehung mit Schauspielerin Blake Lively. Der "Titanic"-Star und die "Gossip Girl"-Darstellerin seien gemeinsam in New York gesehen worden und hätten im französischen Cannes eine romantische Bootstour unternommen, berichtet das britische Magazin "OK!". Ob die Gerüchte bbestätigt.