LeuteNews

Für die Familie: Alicia Silverstone bringt erstes Baby zur Welt

Für die Familie

Alicia Silverstone bringt erstes Baby zur Welt

US-Schauspielerin Alicia Silverstone ist erstmals Mutter geworden. Sohn Bear Blu wurde vergangenen Donnerstag geboren, wie die US-Zeitschrift "People" berichtet. "Mom und Dad sind total (in ihr Baby) verliebt", hieß es. Nach achtjähriger Freundschaft hatten die 34-Jährige und der Musiker Christopher Jarecki im Jahr 2005 geheiratet. Mit dem Teen-Klassiker "Clueless - Was sonst!" feierte Silverstone 1995 ihren Durchbruch. Zwei Jahre später war sie an der Seite von George Clooney als Batgirl in "Batman & Robin" zu sehen.

Treppensturz

Monica Lierhaus mit Rippenbrüchen im Hospital

Nach einem Sturz in ihrer Hamburger Wohnung ist die TV-Moderatorin Monica Lierhaus am Dienstag mit fünf gebrochenen Rippen ins Krankenhaus eingeliefert worden. Wie ihr Lebensgefährte Rolf Hellgardt laut "Bild-Zeitung" sagte, sei sie beim Treppensteigen verunglückt. "Es ist zwar sehr schmerzhaft, aber alles in allem hatte sie Glück im Unglück", zitiert ihn das Blatt. Er hoffe, dass sie in wenigen Tagen wieder zu Hause sei.

Für die Musik

Hugh Laurie gibt angeblich "Dr. House" auf

Schauspieler Hugh Laurie steigt angeblich aus der US-Krankenhausserie "Dr. House" aus. Wie der "Daily Mirror" meldet, soll Schluss ein, wenn die letzte Episode der achten Staffel im Sommer abgedreht ist. Der 50-jährige Laurie verriet einem englischen Radiosender, warum er diese Entscheidung gefällt hat: Er möchte wieder mehr Zeit für seine Familie und die Musik haben. Gerade ist sein CD-Debüt "Let Them Talk", erschienen.

Für die Gesundheit

Popdiva Whitney Houston ist wieder auf Entzug

Whitney Houston ist erneut auf Entzug. Die 47-Jährige werde wegen Alkohol- und Drogenproblemen behandelt. "Whitney nimmt freiwillig an dem Programm teil, um damit ihren langjährigen Genesungsprozess zu unterstützen", sagte die Sprecherin der Sängerin. Über den Ort wurde nichts bekannt. Houston, die mit Hits wie "Saving All My Love For You" in den 80er-Jahren zum Weltstar wurde, hatte sich 2004 zum Missbrauch von Alkohol, Drogen und Schmerzmitteln bekannt.

Für die Fans

Al Pacino spielt erneut einen Mafiaboss

"Der Pate" Al Pacino wagt sich an einen weiteren Mafiafilm. Der Schauspieler wird mit John Travolta in der Familiensaga "Gotti: Three Generations" zu sehen sein. Darin spielt Pacino den Mafiaboss Neil Dellacroce, einen Verbündeten und Mentor von John Gotti senior, dargestellt von Travolta, wie die Produktionsfirma Fiore Films gestern in Cannes erklärte.