LeuteNews

Comeback: Kate Bush denkt an Rückkehr auf die Bühne

Comeback

Kate Bush denkt an Rückkehr auf die Bühne

Die britische Sängerin Kate Bush (52) kann sich eine Rückkehr auf die Bühne vorstellen. "Ich hoffe, dass ich eines Tages wieder ein paar Konzerte geben werde", sagte sie der "Welt am Sonntag". "Momentan sieht es zwar schlecht aus, weil mir mein Familienleben lieber ist, aber wer weiß, irgendwann vielleicht, bevor ich zu alt bin." Ihre letzten öffentlichen Konzerte hatte Kate Bush bei einer Tournee 1979 gegeben. Ihre Bühnenabstinenz und die langen Pausen zwischen den Alben haben sie für ihre Fans zu einem Mythos werden lassen. In diesem Jahr kommt ihre neue Schallplatte auf den Markt.

Partygirl

Christopher Cross ärgert sich über Paris Hilton

Der US-Musiker Christopher Cross ärgert sich über "Partygirl" Paris Hilton. "Ich kann nicht verstehen, warum diese Frau einen derart großen internationalen Erfolg hat. Sie hat kein Talent, keine Ausstrahlung und keine Botschaft", sagte Cross am Sonntag. Jugendlichen sei die US-Amerikanerin ein schlechtes Vorbild. Die Europäer seien mit Hilton deutlich kritischer als seine Landsleute, sagte Cross. Er wünsche sich mehr Reflexion.

Birthday

Mariah Carey bringt Zwillinge zur Welt

US-Sängerin Mariah Carey (41) ist Mutter von Zwillingen geworden. Das Mädchen und der Junge seien am Samstag um 9.07 Uhr in Los Angeles zur Welt gekommen, sagte eine Sprecherin der Grammy-Gewinnerin. Der Geburtstag der Kinder fiel genau auf den dritten Hochzeitstag von Carey und ihrem Ehemann, dem Musiker und Komiker Nick Cannon (30). Die Namen der Zwillinge wurden noch nicht bekannt gegeben. Das Paar hatte aber schon vor Wochen erklärt, die Namen würden besonders sein.

Hollywood-Star

Joe Mantegna mit Stern auf dem Walk of Fame geehrt

Der Film- und Theaterschauspieler Joe Mantegna (63) ist am Freitag in Hollywood mit einem Stern geehrt worden. Der Star aus Chicago brachte zu der Zeremonie auf dem Bürgersteig Walk of Fame seine Kollegen Andy Garcia und Dennis Franz mit. Auch Autor und Regisseur David Mamet, mit dem Mantegna eng zusammenarbeitete, war als Gast dabei. Nach Angaben der Veranstalter wurde Mantegna die 2438. Pakette zuteil.