WeltNews

Begeisterung: Seligsprechung Johannes Pauls zieht 80 000 Polen nach Rom

Begeisterung

Seligsprechung Johannes Pauls zieht 80 000 Polen nach Rom

Rund 80 000 Polen reisen nach Kirchenangaben zur Seligsprechung ihres Landsmanns Papst Johannes Pauls II. am Sonntag nach Rom. Etwa 50 000 nähmen an Pilgerfahrten teil, die auf Pfarreiebene anlässlich der Feierlichkeiten angeboten würden, sagte ein Sprecher. Auch Staatspräsident Bronislaw Komorowski und seine Amtsvorgänger Lech Walesa und Aleksander Kwasniewski kommen zur Seligsprechung.

Liebe

Jeder Zweite glaubt nicht an lebenslange Treue

Gut jeder zweite Deutsche glaubt nicht an lebenslange Treue. Das hat eine Umfrage der GfK Marktforschung ergeben. 53,4 Prozent der Befragten sind der Ansicht, dass es nur die wenigsten Paare schaffen, sich während ihrer Ehe treu zu bleiben. Auch eine Scheidung halten 80,3 Prozent für "keine große Sache mehr".

Gericht

Prinz Ernst August wehrt Sich gegen Ohrfeigen-Urteil

Der Streit um den Vorwurf der Körperverletzung gegen Prinz Ernst August von Hannover geht vor Gericht in eine neue Runde. Der Antrag auf Revision richtet sich gegen das Urteil des Landgerichts Hildesheim vom März 2010. Nach Überzeugung der Richter hatte der Welfenprinz im Januar 2000 einen deutschen Hotelier in Kenia aus Ärger zweimal geohrfeigt und wurde deshalb wegen einfacher Körperverletzung zu einer Geldstrafe von 200 000 Euro verurteilt.

Enthauptung

18-Jährige vor ihrer Klasse in Indien getötet

Eine 18-Jährige ist im Osten Indiens vor den Augen ihrer Klassenkameraden enthauptet worden. Der Angreifer habe später der Polizei gesagt, dass er die Frau geliebt habe, ihre Eltern aber keine Hochzeit erlaubt hätten. Der Mann wurde nach der Bluttat von anderen Schülern überwältigt und der Polizei übergeben.

Brandstiftung

Jugendgruppen sollen für Autobrände verantwortlich sein

Für die seit Monaten andauernden Brandanschläge auf Autos in Hamburg sollen mehrere Jugendbanden verantwortlich sein. Die Fahnder haben laut "Hamburger Abendblatt" zehn bis zwölf mehr oder weniger feste Gruppen ausgemacht. In dieser Woche sind bereits mehr als 20 Wagen durch Feuer zerstört worden.