Info

Chronologie der Ereignisse

Juli 1982 In Lindau wird die 14 Jahre alte Kalinka ermordet. Es wird gegen den Stiefvater Krombach ermittelt.

September 1987 Das Oberlandesgericht München erklärt den Fall für erledigt. Ihm war nichts nachzuweisen.

März 1995 Ein Pariser Gericht verurteilt Krombach zu 15 Jahren Haft. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hebt das Urteil auf.

Februar 1997 Krombach vergeht sich in seiner Arztpraxis an einer 16 Jahre alten Schülerin. Er bekommt zwei Jahre auf Bewährung.