Medien

Kachelmann hat doch nicht geheiratet

Hat Jörg Kachelmann geheiratet? Die Nachrichten und die Spekulationen überschlugen sich an diesem Wochenende. Der Medienanwalt des Wettermoderators, Ralf Höcker, dementierte im Gespräch mit der Nachrichtenagentur dpa einen Bericht vom Samstag, wonach Kachelmann am vergangenen Wochenende geheiratet habe.

"Herr Kachelmann hat am vergangenen Wochenende nicht geheiratet", sagte Ralf Höcker am Samstag in Köln. Zur Frage, ob Kachelmann zu einem anderen Zeitpunkt geheiratet habe, äußerte er sich nicht.

"Spiegel online" hatte am Samstag die Nachricht verbreitet, dass Kachelmann am vergangenen Wochenende geheiratet habe. Diese Information hat "Spiegel online" aber offenbar nicht von Herrn Kachelmann erhalten, sondern aus eigener Beobachtung - dies mutmaßt jedenfalls das Onlineportal der "Süddeutschen Zeitung". Offenbar genügte den Verbreitern der Nachricht ein Blick auf die linke Hand des Wettermoderators, der in der vergangenen Woche erneut in Mannheim vor Gericht erschienen war, wo sein Prozess stattfindet. Dabei nun hat der Mann offenbar an seinem linken Ringfinger einen Ring getragen, der dort am letzten Verhandlungstag noch niemandem aufgefallen war. Ob es sich um einen gewöhnlichen Ring oder um einen Ehering handelt, ist offenbar reine Spekulation.

Die Spekulationen sind damit aber noch nicht am Ende. Weil der Ring an der linken Hand steckte, mutmaßten die Beobachter von "Spiegel online", dass es sich bei seiner Braut um eine Schweizerin handeln müsse, denn in diesem Land wird der Ehering, anders als in Deutschland, an der linken Hand getragen. Auch wer die Braut sei, wussten kombinierstarke Prozessbeobachter sofort: nämlich eine Frau, zu der Kachelmann seit Jahren eine Beziehung habe und die in der Schweiz lebe.

Kachelmann selbst hat zu dem Mutmaßungen keinen Kommentar abgegeben, sondern nur sein Anwalt, Ralf Höcker. Wenn dieser nun die Hochzeit "am vergangenen Wochenende" dementiert, so ist dies in den Augen medialer Beobachter offenbar nichts anderes als ein Eingeständnis, dass Kachelmann zu einem anderen Zeitpunkt, womöglich am vorvorigen Wochenende geheiratet hat.

Der Schweizer steht wegen Vergewaltigungsvorwürfen seit Anfang September in Mannheim vor Gericht. Er bestreitet die Vorwürfe.

"Kachelmanns neue Ehefrau soll eine Schweizerin sein, behaupten Medien"