WeltNews

Schlamperei: 16 Zentimeter lange Klemme im Bauch vergessen

Schlamperei

16 Zentimeter lange Klemme im Bauch vergessen

Ein Operateur des evangelischen Krankenhauses Holzminden hat eine 16 Zentimeter lange Metallklemme im Bauch einer Patientin vergessen. Nach einer gynäkologischen Operation hatte die 49-Jährige monatelang unter Schmerzen gelitten. Doch der operierende Arzt hatte sie vertröstet. Erst eine Röntgenaufnahme zeigte die vergessene Arterienklemme. Diese wurde inzwischen entfernt, der Operateur entlassen.

Liebeskummer

92-Jährige schießt auf Nachbarn - weil er sie nicht küssen wollte

Weil ihr Nachbar ihr Werben um einen Kuss nicht erfüllen wollte, hat eine 92 Jahre alte Frau in Florida Schüsse auf das Haus des 53-Jährigen abgegeben. Nach Polizeiangaben wurde die Frau wütend, nachdem der Mann ihr den Kuss verweigert hatte. Sie gab vier Schüsse aus einer halbautomatischen Pistole auf das Haus ab. Verletzt wurde niemand. Die schießfreudige alte Dame wurde festgenommen.

Geständnis

Mann ließ schwangere Freundin von Schlägern verprügeln

Ein 24-Jähriger aus Essen hat nach eigenem Geständnis zwei Männer dafür bezahlt, dass sie seine schwangere Ex-Freundin überfallen und das Kind durch Tritte in ihren Bauch töten sollten. Die beiden zunächst unbekannten Auftragstäter hatten den 24-Jährigen und die 21 Jahre alte Frau Ende Februar in Oberhausen angegriffen und beiden Tritten versetzt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Das Kind blieb dabei aber unverletzt. Gegen den Mann wurde Haftbefehl erlassen.

Entfesselungskünstler

Letzte Assistentin Houdinis mit 103 Jahren gestorben

Die letzte Bühnenassistentin des legendären Entfesselungskünstlers Harry Houdini, Dorothy Young, ist im Alter von 103 Jahren gestorben. Young trat der Truppe des Zauberkünstlers als 17-Jährige bei. In der Show trat sie unter anderem als Tänzerin auf. Sie blieb etwa ein Jahr bei der Truppe. Zwei Monate nach ihrem Ausscheiden, im Oktober 1926 starb Houdini. Young gründete anschließend mit dem Geschäftsmann Gilbert Kiamie ein Tanzduo, das mit dem von ihnen erfundenen lateinamerikanischen Tanz Rumbalero international bekannt wurde.