Kate Moss

Rauchend auf dem Catwalk

Alte, dicke und küssende Frauen, lebende Tiere oder nackte Brüste - all das hat man auf den Laufstegen der zahlreichen Fashion Weeks der Welt schon zigfach gesehen.

Längst ist es für die Designer schwer, ihr skandalverwöhntes Publikum noch zu schocken. Marc Jacobs, Designer des französischen Modelabels Louis Vuitton, ist das nun in Paris mit einer so einfachen wie genialen Aktion gelungen. Ausgerechnet in Zeiten des ausufernden Nichtrauchens schickte er ein Model mit glimmender Zigarette auf den Catwalk. Pardon, nicht irgendein Model, sondern natürlich Kate Moss. Das einzige "Mädchen", das sich in der glattgebügelten Heidi-Klum-Modelwelt noch so etwas wie ein Recht auf Persönlichkeit inklusive menschlichem Makel bewahrt hat. Das sie dazu auch noch Fell trägt, wird da zur Nebensache. cor