Osnabrück

Zwei Filmstars aus "Asterix und Obelix" ziehen in den Zoo

Zwei dickhäutige Bühnenstars und Filmhelden haben jetzt im Osnabrücker Zoo ein neues Zuhause gefunden. Die beiden Film-Elefanten Miry und Betty leben seit dem Wochenende in dem Tierpark.

Beide Elefanten stammen aus dem Circus Crocofant, der schon länger mit dem Zoo in Kontakt steht. Die Tiere sind laut Direktorin Susanne Klomburg in einem "super Zustand".

Miry und Betty spielten an der Seite von Gérard Depardieu in der Comic-Verfilmung "Asterix und Obelix" sowie in Werbespots mit. Zudem standen sie bei Open-Air-Aufführungen von Giuseppe Verdis Oper "Aida" im österreichischen St. Margarethen auf der Bühne.

"Die 26 und 30 Jahre alten Elefanten wurden gekauft, da unsere Gruppe dringend vergrößert werden musste", sagte Klomburg. Jetzt besteht die Herde aus einem Bullen und vier Kühen, eine gute Voraussetzung für Nachwuchs. Elefanten würden etwa 50 Jahre alt, so die Direktorin. Zunächst solle das neue Duo nun Gruppenverhalten lernen.

( dapd )