LeuteNews

Bad Taste: Katy Perry zeigt ihre Tattoos und flucht auf Deutsch

| Lesedauer: 2 Minuten

Bad Taste

Katy Perry zeigt ihre Tattoos und flucht auf Deutsch

Sängerin Katy Perry enthüllt ihre Tattoos. Sie verriet am Samstag auf einer Pressekonferenz im Rahmen der Münchner Schmuck- und Uhrenfachmesse Inhorgenta: "Ich habe eine kleine Erdbeere mit einem lächelnden Gesicht an meinem linken Fußgelenk. Auf meinem linken Handgelenk steht 'Jesus' geschrieben, und auf der Innenseite meines rechten Arms stehen die Wörter 'Go with the flow' (mit dem Strom schwimmen)." Die 26-Jährige, die am Abend im Rahmen ihrer "California Dreams Tour" in München auftreten wollte, sagte über ihre deutschen Fans: "Sie sind sehr aggressiv, aber in einer netten Art und Weise. Sie scheuen sich nicht, ihre wahre Persönlichkeit zu zeigen, stehen immer zuerst in der Schlange und unterstützen mich sehr." Als Amerikanerin empfinde sie es als große Ehre, von einem anderen Land adoptiert zu werde: "Auch wenn das einzige Wort, das ich auf Deutsch sagen kann, nur 'Scheiße' ist."

Good Girl

Harvard-Stiftung zeichnet Shakira aus

Die kolumbianische Sängerin Shakira ist am Samstag von der Harvard-Stiftung als Künstlerin des Jahres 2011 ausgezeichnet worden. Die Grammy-Gewinnerin werde für ihre "herausragende Kreativität" und ihr soziales Engagement geehrt, sagte der Direktor der Stiftung, Allen Counter, bei der Preisverleihung. Shakira forderte die Studenten der US-Universität Harvard auf, sich für eine bessere Bildung in Entwicklungsländern einzusetzen.

Quick Money

Oasis-Sänger kennt den Weg zum schnellen Reichtum

Liam Gallagher (38), Frontmann der Oasis-Nachfolgeband Beady Eye, sieht Musik als "schnellsten Weg, Geld zu machen". "Was super ist", sagte der 38-Jährige der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Es sei für ihn zudem "das absolut Größte, Mitglied in einer Band zu sein. Weißt du, wie hell dein Licht da leuchtet? Du willst immer mehr von diesem Spirit, damit du nie erlischst." Beady Eye haben am Freitag ihr Debütalbum "Different Gear, Still Speeding" veröffentlicht.

Dirty Charlie

Schauspieler Charlie Sheen schlägt jetzt zurück

Der 45-jährige Schauspieler Charlie Sheen hat angekündigt, ein Enthüllungsbuch über die US-Comedy-Serie "Two and a Half Men" schreiben zu wollen. Darin wolle er Details darüber verraten, was zu seinem Streit mit den Produzenten und dem Aussetzen der Produktion der aktuellen Staffel geführt habe, berichtete das Internetportal "TMZ". Für die Rechte an dem Buch wolle er mindestens zehn Millionen US-Dollar verlangen. Die Welt solle wissen, was in den vergangenen Jahren hinter den Kulissen der Serie passiert sei, sagte Sheen.