WeltNews

USA: Heftiger Schneefall legt Leben in Michigan lahm

USA

Heftiger Schneefall legt Leben in Michigan lahm

25 Zentimeter Schnee waren bereits am Sonntag in Michigan gefallen: Heftige Schneefälle haben am Montag das öffentliche Leben im Mittleren Westen und Nordwesten der USA teilweise lahmgelegt. Hunderte Flüge wurden gestrichen, der Wetterdienst warnte Autofahrer vor glatten Straßen und riet von nicht notwendigen Reisen ab. Für Teile der US-Bundesstaaten North und South Dakota sowie für Minnesota wurden Schneesturmwarnungen herausgegeben.

Mali

36 Tote nach Massenpanik bei religiöser Zeremonie

Bei einer Massenpanik nach einer religiösen Feier sind im westafrikanischen Mali 36 Menschen zu Tode getrampelt worden. Das Unglück ereignete sich Montag in einem Stadion in der Hauptstadt Bamako, wie der Minister für innere Sicherheit, Sadio Gassame, mitteilte. Die Panik sei ausgebrochen, als die Gläubigen das Modibo-Keita-Stadion verlassen wollten. Die Gläubigen hatten sich versammelt, um das malische Fest Maouloud zur Geburt des Propheten Mohammed zu feiern.

Hongkong

"Milchshake-Mörderin"-Fall wird neu aufgerollt

In Hongkong wird der Fall der mutmaßlichen "Milchshake-Mörderin" erneut aufgerollt. In dem gestern begonnenen Berufungsprozess will die Verteidigung nachweisen, dass die US-Bürgerin Nancy Kissel ihren Ehemann, einen Investmentbanker bei Merrill Lynch, nicht vorsätzlich getötet hat. Nach Version der Staatsanwaltschaft hatte die Frau ihrem Ehemann Robert Kissel 2003 Beruhigungsmittel in einen Erdbeershake gemixt, um ihn dann im Schlaf zu erschlagen.