WeltNews

Verwechslung: Pappfigur von Pierce Brosnan löst Polizeieinsatz aus

Verwechslung

Pappfigur von Pierce Brosnan löst Polizeieinsatz aus

Eine lebensgroße Pierce-Brosnan-Figur aus Pappe hat in Augsburg für einen Polizeieinsatz gesorgt. Ein Fahrlehrer hatte während einer Übungsstunde hinter einem beleuchteten Fenster einen Mann mit einer Pistole beobachtet und die Polizei alarmiert. Diese konnte rasch Entwarnung geben: Es handelte sich um eine Pappfigur des Schauspielers. Die Bewohner hatten sie auf die Seite gestellt, um einen Schrank öffnen zu können.

Verlust

Windböen fällen Nationalen Weihnachtsbaum der USA

Gut zehn Monate vor Heiligabend müssen sich die Amerikaner nach einem neuen Nationalen Weihnachtsbaum umsehen. Die Blautanne, die alle Jahre wieder im Beisein von US-Präsidenten feierlich erleuchtet wurde, kippte am Sonnabend unter der Last heftiger Winde um. Der rund 47 Jahre alte Baum knickte einen Meter über dem Boden ab. Die fast 13 Meter hohe Tanne wurde 1978 aus Pennsylvania nach Washington verpflanzt.

Verwunderung

Geiselnehmer fordert kein Geld, sondern Bier und Interview

Weil er einmal im Fernsehen auftreten wollte, hat ein Spanier eine Sparkasse überfallen und mehrere Geiseln genommen. Der 44-Jährige war mit zwei Fleischermessern in die Filiale in Alicante gestürmt. Zur Verwunderung der Polizei verlangte er weder ein Lösegeld noch einen Fluchtwagen, sondern eine Flasche Bier und ein Interview im Fernsehen. Daraufhin zogen sich zwei Polizeibeamte die Westen eines TV-Senders über und gaben sich als Fernsehreporter aus. Bei der Übergabe der Bierflasche überwältigten die Polizisten den Geiselnehmer.