Cote d'Azur

Saftige Skulpturen

Was andere Künstler sonst aus riesigen Eisblöcken formen, das wird im französischen Menton beim "Korso der goldenen Früchte" aus Orangen und Zitronen gebaut.

Mehr als 300 Menschen basteln dabei aus rund 145 Tonnen Zitrusfrüchten, die aus den umliegenden Anbaugebieten stammen, gigantische Skulpturen. Das Fest hat bereits eine lange Tradition. Tausende Besucher reisen an die Cote d'Azur, um die Figuren zu sehen. In diesem Jahr steht die Parade unter dem Motto "Die großartige Zivilisation". Dazu gehört natürlich ein Neandertaler samt Mammut. Aber auch ein Wikingerschiff, eine Sphinx - und sogar ein Inka-Tempel.