WeltNews

Amoklauf: Vater von Tim K. legt Revision gegen Bewährungsstrafe ein

Amoklauf

Vater von Tim K. legt Revision gegen Bewährungsstrafe ein

Der Vater des Amokläufers von Winnenden geht gegen die vom Landgericht Stuttgart verhängte Bewährungsstrafe vor. Das Landgericht hatte den Vater des 17-jährigen Tim K. am vergangenen Donnerstag wegen fahrlässiger Tötung und fahrlässiger Körperverletzung sowie wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und neun Monaten verurteilt. Er hatte Tim K. Zugriff auf eine erlaubnispflichtige Schusswaffe sowie Munition ermöglicht.

Atemnot

100 Gäste erkranken nach Party bei Hugh Hefner

Bei einer Party in der "Playboy Mansion", der bekannten Villa des "Playboy"-Gründers Hugh Hefner, haben sich mehrere Gäste mit einer sonderbaren Atemwegserkrankung angesteckt. Medienberichten zufolge untersuche das Gesundheitsamt von Los Angeles das Anwesen des 84-Jährigen, berichtet der Internetdienst TMZ.com. Laut Bericht klagten nach einer Veranstaltung auf dem Anwesen Anfang Februar rund 100 Besucher über Atembeschwerden und Grippesymptome. Grund für die Masseninfektion sei möglicherweise eine Nebelmaschine.

DNA-Abgleich

Brennende Frau vermutlich Vermisste aus Zwickau

Bei der am Sonntag in Sachsen entdeckten brennenden Frauenleiche handelt es sich vermutlich um eine bislang Vermisste. Es spreche vieles dafür, dass die Tote aus Zwickau stamme, sagte ein Polizeisprecher. Das Ergebnis eines DNA-Abgleichs stehe jedoch noch aus. Die etwa 20 Jahre alte Frau wurde in einem Waldstück bei Lauenhain im Landkreis Mittweida von einer Autofahrerin entdeckt. Laut Polizei wurde sie durch stumpfe Gewalt getötet.

Tiger-Attacke

Frau schlägt Raubtier in Malaysia mit Suppenkelle in die Flucht

Mit einer großen Suppenkelle aus Holz hat eine Frau in Malaysia einen Tiger in die Flucht geschlagen und damit ihren Mann gerettet. Der Tiger griff ihn in einer Dschungelregion im Staat Perak an, als dieser dort Eichhörnchen jagte. Auf seine Schreie eilte die 55-Jährige herbei und schlug mit der Kelle auf den Kopf des Tigers, der sofort das Weite suchte.