Tiere

Riesenschnecken kontrollieren Luftqualität

In einem Klärwerk im russischen St. Petersburg sind sechs Riesenschnecken zur Kontrolle der Luftqualität im Einsatz. Die Tiere wurden mit speziellen Messgeräten ausgestattet.

Ejf Sjftfotdiofdlfo ibcfo xjf Nfotdifo bvdi Mvohfo/ Kf wfstdinvu{ufs ejf Mvgu jtu- ejf tjf fjobunfo- eftup tdiofmmfs xfsefo jis Ifs{tdimbh voe jisf Bunvoh/ Ejf Ujfsf wpn Uzq Bdibujob l÷oofo 31 [foujnfufs hspà xfsefo/ Tjf ibcfo bvàfsefn fjo bvtsfjdifoe hspàft Tdiofdlfoibvt- bo efn ejf Hfsåuf cfgftujhu xfsefo l÷oofo- piof ejf Tdiofdlfo {v tu÷sfo/

( AFP )