LeuteNews

Schwangerschaft: Oscargewinnerin Marion Cotillard erwartet ihr erstes Kind

Schwangerschaft

Oscargewinnerin Marion Cotillard erwartet ihr erstes Kind

Schauspielerin Marion Cotillard und ihr Freund Guillaume Canet erwarten ihr erstes Kind. Eine Sprecherin der 35- Jährigen gab die Schwangerschaft am Montag bekannt und bestätigte damit einen Bericht des Magazins "Us". Die Französin wurde für ihre Darstellung der Chansonsängerin Edith Piaf in "La Vie en Rose" mit einem Oscar ausgezeichnet. Mit dem Schauspieler und Regisseur Canet ist sie seit drei Jahren zusammen.

Geheilt

Schauspieler Michael Douglas: "Der Tumor ist weg"

Michael Douglas scheint den Krebs besiegt zu haben. "Der Tumor ist weg", sagte der Schauspieler in einem vorab verbreiteten Interview für die "Today"-Show. "Ich fühle mich gut, geheilt", sagte der glückliche 66-Jährige, machte allerdings eine Einschränkung: "Ich muss das jeden Monat überprüfen lassen, um sicher zu gehen." Trotzdem sei er optimistisch: "Und bei dem, was ich über diesen Typ Krebs weiß, weiß ich auch, dass ich ihn besiegt habe." Bei Douglas war im August Kehlkopfkrebs diagnostiziert worden.

Depressionen

"Drombusch"-Schauspieler nimmt sich das Leben

Der Schauspieler Mick Werup aus der einstigen ZDF-Erfolgsserie "Diese Drombuschs" ist tot. Er wurde bereits am vergangenen Freitag von einem Nachbarn erhängt auf dem Dachboden eines Hauses im Hamburger Stadtteil Eimsbüttel gefunden. Nach Angaben der "Bild"-Zeitung war Werup pleite, bekam keine Rollen mehr und litt an schweren Depressionen. Seinem Nachbarn, der die Polizei rief, soll er kurz vor seinem Freitod einen Zettel in den Briefkasten gesteckt haben, auf dem "Liebe Freunde, trauert nicht um mich, ich erwarte euch in einer anderen Welt" gestanden haben soll. Werup spielte von 1983 bis 1992 an der Seite von Witta Pohl, Hans-Peter Korff, Günter Strack und Marion Kracht.

Geschäft

Franzose ergattert Vertrag für Michael-Jackson-Parfüm

Ein französischer Tennislehrer und Parfüm-Vertreter hat womöglich das Geschäft seines Lebens gemacht. Wie der 38-jährige Franck Rouas im südfranzösischen Nizza mitteilte, wird er Parfüm mit dem Label der 2009 verstorbenen Pop-Ikone Michael Jackson vermarkten. Einen entsprechenden Vertrag habe er mit dem Vater des US-Stars, Joe Jackson, unterzeichnet. Die Düfte "Jackson's Tribute" (für Männer) und "Jackson's Legend" (für Frauen) sollen am 7. März in Las Vegas auf den Markt kommen.